Sioux City

 

Sioux City ist heute ein beliebter Freizeitpark im Flair des Wilden Westens, in dem herrliche Westernabenteuer auf die Urlauber warten und die Besucher sich in die Vergangenheit zurück versetzt fühlen können. Der Ursprung von Sioux City im Süden Gran Canarias liegt in der Entdeckung der Insel mit den faszinierenden Dünen von Maspalomas durch die Filmproduzenten. Als beeindruckende Filmkulisse wurde im Barranco de Aguila zwischen den Orten San Agustin und Bahia Feliz eine Westernstadt erbaut, die in zahlreichen Italo-Western begeisterte. Das Besondere an dieser ehemaligen Filmkulisse ist, dass die Häuser nicht nur aus Fassaden bestanden, sondern tatsächlich ganze Häuser erbaut wurden und die Wildweststadt mit einer Kirche, einem Saloon, einer Bank und einer Ranch ausgestattet wurden – ebenfalls alles echte Bauten. Ab 1975 bestand kaum noch Nachfrage für Italo-Western-Filme – der Gedanke, diese beeindruckende Filmstadt weiterhin nutzen zu können war der Beginn der Ära der Filmkulisse als Freizeitpark Sioux City.

 

Als zusätzliche Attraktionen wurden ein Indianerdorf mit Wigwams errichtet und ein kleiner Zoo geschaffen. Das faszinierende an Sioux City ist die originalgetreue Nachbildung der Requisiten, die den Besuchern das Gefühl des Wilden Westens vermitteln. Mit beeindruckenden Shows, die durch Professionalität glänzen, werden die Besucher plötzlich mitten in einen Banküberfalls versetzt und geraten dabei in die Schießerei zwischen dem Sheriff und den Banditen. Duelle oder Salonschlägereien untermalen das Wild-West-Feeling durch die perfekten Shows in Sioux City. diverse Indianertänze und Regentänze der Indianer können ebenso bewundert werden wie die Can-Can Girls im Saloon. Durch die extreme Trockenheit in dem Areal von Sioux City kann es mitunter ziemlich staubig werden bei den Shows der Cowboys und Indianer.
Im Tierpark von Sioux City ist das derzeitige Highlight ein weißes Albino-Krokodil – von diesen besonderen Exemplaren existieren weltweit nur etwa 50 Stück. Außer dem Star des Tierparks können dort Klapperschlangen, unterschiedlichste Schildkröten und Boas bewundert werden.
Vor allem für Familien mit Kindern ist Sioux City ein absolutes Highlight, des mit viel Spaß verbunden ist. Manche werden dabei vielleicht an Situationen aus den Italo-Western erinnert, inmitten derer Kulisse sich die Urlauber befinden.
Wer sich für den Freitagabend als Ausflugstermin nach Sioux City entscheidet, kann die unterschiedlichsten Shows bis tief in die Nacht erleben und das Western-Barbecue bei Country Musik in originalgetreuem Ambiente genießen.